Harry Glawe
Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister, Harry Glawe

Gespräch mit Wirtschaftsminister Harry Glawe in Schwerin

Nach der Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern wurde das Sozialministerium in das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit integriert. Somit ist der Wirtschaftsminister, Herr Harry Glawe, der neue Ansprechpartner für die Belange der OPK.

Ein erstes Gespräch mit Herrn Glawe fand am 10. November 2017 in Schwerin mit der Präsidentin, Frau Andrea Mrazek und dem Vorstandsmitglied für Mecklenburg-Vorpommern, Herrn Johannes Weisang, statt. Ein zentrales Thema war die Digitalisierung der Versorgung in Mecklenburg-Vorpommern. In diesem Bereich sieht sich das Land in einer Vorreiterrolle und möchte diese gerne weiter ausbauen. Aber auch die aktuellen Veränderungen in der Psychotherapie-Richtlinie mit der Einführung der Sprechstunde wurden thematisiert sowie der damalige Stand der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU, B´90/Die Grünen und FDP.