Weiterbildungsordnung „Systemische Therapie“ tritt am 01.01.2020 in Kraft: OPK-Mitglieder können dann Zusatzbezeichnung „Systemische Therapie“ beantragen

Neu! Angebot, Button, Wischer

Die 26. Kammerversammlung verabschiedete am 08.11.2019 einstimmig die Ergänzung der Weiterbildungsordnung der OPK um den Bereich „Systemische Therapie“. Somit haben Sie als OPK-Mitglieder dann ab 2020 die Möglichkeit, bei der Kammer die Zusatzbezeichnung „Systemische Therapie“ zu beantragen. Mitglieder, die bereits jetzt Weiterbildungsbestandteile in Systemischer Therapie abgeleistet oder eine Weiterbildung begonnen haben, können diese ebenfalls bei der uns einreichen und auf Gleichwertigkeit prüfen lassen. Die Nachweise werden im Einzelfall von einem Prüfungsausschuss „Systemische Therapie“ geprüft, dessen Mitglieder vom Vorstand bis zum Ende dieses Jahres berufen werden.

Die geänderte Weiterbildungsordnung tritt am 01.01.2020 in Kraft. Neben dem Bereich „Klinische Neuropsychologie“ wird dann auch im Bereich „Systemische Therapie“ der Nachweis der besonderen Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen, die Inhalt der Bereiche sind, geregelt und setzen somit den Rahmen für die Weiterbildung.

 
 

Aufruf: Mitglieder für den Prüfungsausschuss „Systemische Therapie“ gesucht!

Termin vormerken Stempel rot

Der Vorstand beruft Ende dieses Jahres drei Mitglieder und drei Stellvertreter in den Prüfungsausschuss „Systemische Therapie“. Der Prüfungsausschuss prüft die eingereichten Anträge und Unterlagen und hält die mündliche Prüfung ab. Ausschussmitglieder müssen in der Übergangszeit über eine nach Inhalt und Umfang der in der Weiterbildungsordnung der OPK geregelten Weiterbildungsteile gleichwertige Qualifikation verfügen. Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit im Ausschuss haben, dann wenden Sie sich bitte bis zum 06.12.2019 an Frau Dr. Walter (andrea.walter@opk-info.de) und stellen uns entsprechende Unterlagen zur Verfügung, die Ihre Qualifikation in Systemischer Therapie verdeutlichen.

 
 

Zitat des Newsletters 03.04.2020

Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

— Abraham Maslow, amerikanischer Psychologe