IMG_5098_neu

Treffen mit KV-Gremienvertretern aus der OPK am 22. Januar 2020 in Leipzig

Inhaltlich wurde das Treffen von zwei Themen bestimmt. Zum einen wurde die unterschiedliche Praxis bei der Benennung von Terminen für die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen problematisiert. Zum anderen wurde die Frage der gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfung der Versorgungsaufträge besprochen.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren sich einig, dass ein regelmäßiger Austausch zwischen der OPK und den Vertretern der Kassenärztlichen Vereinigungen zielführend ist. Diskutiert wurden verschiedene Formate. So wurde vorgeschlagen, Treffen zwischen KV-Vertretern und OPK-Vorstand zukünftig regelmäßig durchzuführen, eventuell auch eine gemeinsame Arbeitsgruppe einzurichten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.